Markenrecht

Markenrecht ist überall. Insbesondere beim Einkaufen gilt: Marken, wohin man auch schaut...

Hinter diesen - zumeist mit ® oder TM gekennzeichneten - Marken steht indes mehr als ein nur marketing-technischer Aspekt. So stellen Marken heutzutage oftmals einen bedeutenden, wenn nicht gar den wertbildenden Faktor eines Produktes, gelegentlich sogar eines gesamten Unternehmens dar. Eine "starke" Marke hilft, das eigene Produkt gegenüber Produkten von Wettbewerbern unterscheidbar und somit unverwechselbar zu machen. Die Marke wird so zum ökonomischen Erlösbringer. Vor diesem Hintergrund ist eine dauerhaft erfolgreiche Positionierung am Markt ohne Verwendung einer "passenden Marke" kaum mehr vorstellbar.

Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir auf den jeweils gegebenen Sachverhalt bezogene und hierauf abgestimmte Markenstrategien. Auf Grundlage der entwickelten markenstrategischen Ausrichtung begleiten wir dann Ihre Markenanmeldungen bzw. Markeneintragungen von Anfang an. Hierbei können wir Ihnen in vielen Fällen unsere Leistungen zu Festpreisen anbieten - fragen Sie einfach nach unserer aktuellen Preisliste. Nationale Anmeldungen in Deutschland (DE-Marken) sind hiervon ebenso umfasst wie europaweite Anmeldungen (EU-Marken) beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in Alicante/Spanien oder auch Internationale Registrierungen (IR-Marken) bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) in Genf/Schweiz. Über unser weitgefächertes Netzwerk von Korrespondenzanwälten in aller Welt besteht zudem die Möglichkeit nationaler Markenanmeldungen im jeweiligen Ausland.

Einen weiteren wichtigen Teilbereich des Markenrechts bilden sämtliche Maßnahmen auf dem Gebiet des Markenschutzes. Solche Maßnahmen sind stets dann in Erwägung zu ziehen, soweit eine Ihrer Marken - oder ein dieser Marke zumindest ähnliches Zeichen - durch einen Dritten ohne entsprechende Zustimmung benutzt wird. Hier sind wir für Sie gerichtlich wie auch außergerichtlich tätig. Neben markenrechtlichen Abmahnungen können Sie mit unserer Unterstützung eine Einstweilige Verfügungen beantragen und/oder eine Unterlassungsklage anstrengen.

Im Zuge unserer beratenden Tätigkeit erarbeiten wir schließlich alle auf Marken bezogene Verträge wie Kaufverträge, Übertragungsverträge sowie markenrechtliche Lizenzverträge. Auch dabei stellen Ihre individuellen Bedürfnisse den zentralen Ausgangspunkt gemeinsamer Überlegungen dar.

Ihr Ansprechpartner: RA Alexander Thurau, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Taunusstraße 5 A, 65183 Wiesbaden | +49 (0) 611 3081551 | info@paule-partner.de


Kontakt | Impressum | Datenschutz 

Rechtsanwalt Wiesbaden

Rechtsanwalt Wiesbaden