Bauträgerrecht

Bauträgerrecht

Bauträgerunternehmen agieren in einem besonders komplexen Geflecht von Rechtsbeziehungen, gleichgültig ob sie sich mit Neubau oder der Sanierung, Aufteilung und Vermarktung von Bestandsimmobilien beschäftigen.
 
Beim Ankauf, wie bei der Vermarktung von Immobilien werden Grundstückskaufverträge geschlossen, die sich teils nach Kaufrecht, teils nach Werkvertragsrecht richten. Werkvertragsrecht kommt auch bei der Vergabe von Bauleistungen oder beim Abschluss von Planungsverträgen mit Architekten oder Fachingenieuren zur Anwendung. Daneben spielen das Wohnungseigentums- und Mietrecht eine entscheidende Rolle. Gesellschafts-, Arbeits- Handelsvertreter- sowie Maklerrecht kommen ebenso zur Anwendung wie das Recht der Kreditsicherheiten oder Fragen der Prospekthaftung.
 
Wir beraten und vertreten seit rund 20 Jahren erfolgreich namhafte Bauträgerunternehmen. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf der Entwicklung integrierter Vertragskonzepte, damit vom Ankauf über Bauleistungen, Teilungserklärung und Energy-Contracting-Konzepten bis zum Verkauf alles „passt“.
 
Aber auch in allen damit zusammenhängenden Einzelfragen beraten und vertreten wir Sie gerne, prüfen, gestalten und verhandeln Verträge - kurz:
 
Wir stehen Ihnen in allen Fragen jederzeit mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zur Seite.
 
Ihr Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Harald Frey, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Taunusstraße 5 A, 65183 Wiesbaden | +49 (0) 611 3081551 | info@paule-partner.de


Kontakt | Impressum | Datenschutz 

Rechtsanwalt Wiesbaden

Rechtsanwalt Wiesbaden