Presserecht

Presserecht

 
Informations- und Pressefreiheit sind bei uns grundgesetzlich geschützte Bereiche. Unabhängige und freie Medien sind für unser Staatsverständnis unverzichtbar.
 
Ebenso die Freiheit des Individuums, das ebenfalls grundgesetzlichen Schutz genießt, und das die Rechtsprechung unter dem Stichwort allgemeines Persönlichkeitsrecht mit entsprechenden Abwehrrechten ausgestattet hat.
 
Nun liegt es in der Natur der Sache, dass sich diese beiden grundgesetzlich geschützten Positionen im Einzelfall diametral gegenüberstehen können.
 
Der Gesetzgeber hat dem betroffenen Individuum eine ganze Klaviatur an Mitteln zur Seite gestellt, um seine Rechte zu wahren, die von einem Unterlassungsanspruch, über einen Gegendarstellungsanspruch bis hin zu Schadenersatz reichen können.
 
Die Voraussetzungen sind unterschiedlich und im Hinblick auf die Schnelllebigkeit unserer Medienlandschaft gibt es kurze Ausschlussfristen, weshalb stets Eile geboten ist.
 
Und im Zeitalter des Internets mit seiner langen Erinnerung ist die weise Vorgehensweise der entscheidende Schritt für eine erfolgreiche Verteidigung Ihrer Interessen, die sehr oft nicht allein durch gerichtliche Maßnahmen geschehen kann.
 
Wir beraten Sie, wie Sie Ihre Interessen am effizientesten wahren können und setzen dann diese Entscheidung für Sie um.
 
ekkehardstein2016

Taunusstraße 5 A, 65183 Wiesbaden | +49 (0) 611 3081551 | info@paule-partner.de


Kontakt | Impressum | Datenschutz 

Rechtsanwalt Wiesbaden

Rechtsanwalt Wiesbaden